Putenragout in Currysahne mit Schinkencrêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrust
  • 130 g Schinken (gekocht)
  • 160 g Mehl
  • 160 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 160 g Äpfel
  • 120 g Jungzwiebel
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Chilischote
  • 0.5 EL Rosinen
  • 1 EL Mandelkerne
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 60 ml Schlagobers
  • 0.5 Pk. Kresse
  • 1.5 EL Rapsöl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch gegen die Faser in Streifchen oder Scheibchen schneiden.

Schinken in kleine Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln und Chili putzen und in Rollen schneiden. Äpfel putzen und Kerngehäuse ausstechen, halbieren und in kleine Stückchen zerteilen.

Schnittlauch und Petersilie klein schneiden. Mandelkerne kurz anrösten. Eier, Mehl, Milch gut mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Schnittlauch, Petersilie und Schinken dazugeben, gut einarbeiten. Kresse klein schneiden.

Bratpfanne mit Rapsöl erhitzen, Menge dünn einlaufen, auf beiden Seiten goldgelb zu Ende backen, folgend einrollen und warm halten.

Bratpfanne mit Rapsöl erhitzen, Frühlingszwiebeln glasig dünsten, Fleisch mit anbraten, mit Pfeffer würzen, Gemüsesuppe aufgießen, Currypulver kurz unterziehen.

Anschliessend Äpfel, Rosinen, Mandelkerne und Pfefferkörner hinzufügen, mit Schlagobers aufgiessen, kurz aufwallen lassen. Mit Salz nachwürzen, Chilischote unterziehen und Temperatur wegnehmen.

Anrichten:

Putenragout in einem tiefen Teller anrichten, Crêperollen darauf setzen und mit Kresse überstreuen.

539 Kcal - 18 g Fett - 53 g Eiklar - 40 g Kohlenhydrate - 3 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenragout in Currysahne mit Schinkencrêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche