Putenpfanne mit Tzatziki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zwiebel (mittel)
  • 200 g Reis
  • 4 EL Öl
  • 500 ml Paradeiser (passiert)
  • 125 ml Klare Suppenwürfel
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 600 g Putenbrust
  • 1 Mittl. Rote Paprika
  • 4 Mittl. Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Mittl. Salatgurke
  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 EL Milch
  • 1 P. Port. Salz, Pfeffer

1 Zwiebel fein in Würfel schneiden, gemeinsam mit Langkornreis in 1 El. Heissem Öl glasig weichdünsten. Paradeiser und klare Suppe zufügen, aufwallen lassen, bei schwacher Temperatur in etwa 20 min quellen. Nach 15 min die Erbsen zufügen.

Das Putenfleisch in breite Streifchen schneiden. Restliche Zwiebeln in Ringe, Paprika in zarte Streifen schneiden. 2 Knoblauchzehen fein hacken. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin andünsten. Fleisch hinzufügen und unter auf die andere Seite drehen ca. 8 min rösten. Mit Pfeffer, Oregano, Salz und Thymian würzen.

In der Zwischenzeit übrigen Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken. Gurke grob reiben. Topfen und Milch durchrühren, Gurke und Knoblauch unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Langkornreis vielleicht abrinnen, in kleine Förmchen befüllen und auf Teller stürzen. Putenpfanne und Tzatziki dazu anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenpfanne mit Tzatziki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche