Putenpfanne mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 g Ingwer (Knolle)
  • 1 lg Pfefferschote (rot)
  • 8 EL Sojasauce
  • 4 EL Sherry
  • 500 g Putenbrust
  • 1 Bund Stangensellerie
  • 500 g Äpfel
  • (Cox Orange bzw. Holsteiner Cox)
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Öl
  • 250 ml Geflügelfond
  • 4 EL Chilisauce (süss-pikant)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • 50 g Erdnusskerne

Den Ingwer abschälen und klein hacken. Die Pfefferschote entkernen und in Streifchen schneiden. Beides mit Sojasauce und Sherry durchrühren. Das Fleisch in Streifchen schneiden und ein paar Zeit in der Sauce einmarinieren. Den Sellerie reinigen und in Scheibchen schneiden, das zarte Blattgrün zur Seite legen. Die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Scheibchen schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Das Fleisch abrinnen, die Marinade auffangen. Das Fleisch im sehr heissen Öl unter durchgehendem Rühren rösten, vielleicht in mehreren Partien. Aus der Bratpfanne bzw. dem Wok nehmen. Den Sellerie im Bratfett andünsten, mit Geflügelfond sowie der Chilisauce löschen und etwa 5 Min. dünsten. Anschließend die Äpfel hinzfügen, kurz andünsten. Die Maizena (Maisstärke) mit der Marinade durchrühren und zu dem Gemüse Form. Als letztes das Fleisch einrühren und vorsichtig mit Salz würzen. Mit dem Selleriegrün und nach Lust und Laune mit den gehackten Erdnüssen bestreut zu Tisch bringen.

Zugabe: Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenpfanne mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche