Putenpfanne Fernoestlich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Mandarin-Orangen, a 425 ml
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 400 g Putenbrust
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Mandelkerne (geschält)
  • 3 EL Sojasosse
  • 2 Teelöffel Hühnerbrühe (Instant)
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 4 EL Maizena (Maisstärke)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mandarinen abrinnen, Saft auffangen. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und kleinschneiden. Fleisch abspülen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Fleisch im heissen Öl anbraten. Würzen und herausnehmen. Lauchzwiebeln und Mandelkerne im Bratfett anbraten. Mit 375 ml Wasser, 3 El Mandarinensaft und Sojasosse löschen und aufwallen lassen. klare Suppe untermengen. Erbsen und Fleisch hinzufügen. Ca. 5 min gardünsten. Soße mit angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Mit Salz, Pfeffer und Mandarinensaft pikant nachwürzen. Mandarinen dazugeben. Dazu schmecken Langkornreis beziehungsweise Glasnudeln. Getränketip: kühles Bier

Mach mal Pause 10/95

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenpfanne Fernoestlich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche