Putenmedaillons mit Pfifferlingkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sosse:

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Bratpfanne anbräunen. Daraufhin das Fleisch aus der Bratpfanne heranziehen und in derselben Bratpfanne die Eierschwammerl mit Salz, Pfeffer und Küchenkräuter der Provence in Olivenöl anbräunen.

Toastbrot ganz klein in Würfel kleinschneiden und zu den Pilzen geben. alles zusammen mit einem Eidotter mischen, die Putenbrustmedaillons mit den Pfifferlingen ummanteln und in Backofen geben.

Die Zucchini, Eiertomaten und Bohnenschoten sehr abschneiden, in Salzwasser andünsten und kurz mit den Salz, Oliven, Butter und Pfeffer in der Bratpfanne anschwenken.

Für die Sosse Schlagobers einreduzieren und wenig Paradeismark und Basilikum dazufügen.

Die Sosse als Spiegel auf dem Teller anbieten, das Grünzeug darauf betten und die Putenmedaillons sternförmig darauf setzen.

Spätlese Trocken aus der Pfalz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenmedaillons mit Pfifferlingkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche