Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamessig-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Putenschnitzel
  • 1 Stangenspargel
  • 3 Stangen Rhabarber
  • Basilikum
  • Butter
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Minze
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 Marzipan
  • Balsamicoessig
  • Curry
  • Ingwer
  • Paprikapulver
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Das Putenschnitzel in drei Medaillons schneiden, würzen, in Olivenöl anbraten und 5 min im Herd bei 180 °C garziehen. Den abgeschälten Stangenspargel und den abgeschälten Rhabarber in Scheibchen schneiden, in Olivenöl ansautieren, würzen, mit einer Butterflocke verfeinern und mit gehackter Minze und Petersilie vollenden.

Die restlichen Portulakblätter im tiefen Fett fertig backen und mit Salz würzen.

Für die Sauce das Marzipan und Balsamessig reduzieren, mit einem Schuss Curry, Ingwer, Rotwein, grünem Tabasco und Paprikapulver verfeinern und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Pinot bianco Elena Walch, weiß, Weingut Elena Walch aus Trentino/Italien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenmedaillons mit Marzipan-Balsamessig-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche