Putenmedaillons im Kokosmantel an Papaya-Chili-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Putenbrustfilet
  • 0.5 Pk. Kokosraspel
  • 1 Zucchini
  • 1 Papaya
  • 1 Chili
  • Basilikum
  • Butter
  • Olivenöl
  • Langkornreis
  • Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

würzen, in Kokosette panieren und mit den zu Halbmonden tournierten Zucchinis in Olivenöl anbraten. Einige Portionen Langkornreis in Salzwasser machen, würzen, mit Butter verfeinern, ein paar fein geschnittenen Zucchiniwürfel unterziehen, in eine ausgebutterte geben befüllen und zum Anrichten in die Tellermitte stürzen.

Für die Soße den Rest der abgeschälten und entkernten Papaya würfelig schneiden, in Butter anschwenken, würzen, mit Schlagobers auffüllen, kochen und zum Schluss mit der fein geschnittenen, entkernten Chilischote verfeinern.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern ausgarnieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen '98er Chardonnay McGregor, weiß, von dem Weingut McGregor Winery limited aus dem Robertson Gebiet in Südafrika.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putenmedaillons im Kokosmantel an Papaya-Chili-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche