Putenkeulen in Ingwer-Limettenmarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1,5 kg Hühnerkeulen

Für die Marinade:

  • 2 Stück Limetten (den Saft davon)
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 50 ml Sherry (trocken)
  • 150 g Honig
  • 1 EL Sesamöl
  • 75 ml Sojasauce
  • 1 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 Stück Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Salz

Für Putenkeulen in Ingwer-Limettenmarinade die Putenkeulen waschen, trockentupfen und bei Seite stellen. Alle Zutaten für die Marinade gut vermischen und die Putenkeulen darin marinieren.

Mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen (mind. 4 Stunden). Eventuell die Keulen ein bis zwei Mal wenden. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Die Keulen samt der Marinade in eine feuerfeste Form geben und ca. 60-70 Minuten braten. Dabei mehrmals wenden und das Fleisch immer wieder mit der Marinade übergießen.

Tipp

Bei der Zeitplanung die Marinadezeit nicht vergessen!!! (mind. 4 Stunden, besser noch über Nacht in der Marinade einlegen). Zu den Putenkeulen in Ingwer-Limettenmarinade passt Tahronja oder Couscous.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare4

Putenkeulen in Ingwer-Limettenmarinade

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 12.01.2015 um 06:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 20.07.2014 um 10:05 Uhr

    Interessant und lecker!

    Antworten
  3. Miss Minze
    Miss Minze kommentierte am 22.04.2014 um 16:19 Uhr

    Einfach nachzukochen, kann man auch Kochanfängern empfehlen!

    Antworten
    • Vendetta
      Vendetta kommentierte am 20.07.2014 um 10:06 Uhr

      Danke für den Tipp - ist für mich ein Anreiz, dieses Rezept selbst zu probieren!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche