Putenkeulen In Biersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Putenunterkeulen; a 320g
  • 25 cl Bier; 1
  • 0.25 Fleischbrühe
  • 2 md Öl
  • Salz
  • 0.25 Esslöffel Thymianblättchen; frische
  • 2 Esslöffel Rote Zwiebeln; 140g
  • 200 cl Paradeiser; 160g
  • 1 Esslöffel Fenchelknolle; 130g
  • 0.25 Teelöffel Bier; 2
  • 1 Pfefferkörner
  • Liter - eingelegte
  • 1 Petersilie (gehackt)

Die Putenunterkeulen zirka 2 h in der Bier-Brühe-Marinade bei geschlossenem Deckel in den Eiskasten stellen. Als nächstes die Keulen herausnehmen und ordentlich abtupfen. Die Marinade zum Aufgiessen behalten.

Das Öl erhitzen, die Putenkeulen mit Salz würzen und mit den Thymianblättchen überstreuen. Im Öl ringsherum etwa 10 Min. anbräunen, anschliessend herausnehmen.

Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen kleinschneiden. Die Paradeiser kurz mit kochend heissem Leitungswasser abwällen, von der Schale befreien, in Viertel kleinschneiden, entsteinen. Die Fenchelknolle reinigen und vierteln.

Das vorbereitete Grünzeug im Bratfett anrösten, die Putenkeulen dazufügen. Mit Bier (2) löschen und die Pfefferkörner dazufügen.

Bei geöffnetem Kochtopf zirka 5 Min. aufbrühen lassen. Jetzt mit der Marinade nach und nach übergiessen und bei geschlossenem Deckel zirka 50 Min. glimmen lassen. Die Fenchelknolle nach circa 20 Min. herausnehmen und warmstellen. Die Putenkeulen nach Ende der Garzeit dito herausnehmen und warmstellen.

Die Sosse durch ein Sieb passieren, die Keulen und den Fenchel dazugeben und noch mal aufwallen lassen. Mit Petersilie überstreuen.

Dazu passen Kartoffelknödel oder alternativ Rotkraut und Semmelknödel.

Unser Tipp: Verwenden Sie frischen Thymian für eine aromatische Geschmacksnote!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Putenkeulen In Biersauce

  1. kernöl
    kernöl kommentierte am 30.01.2015 um 19:10 Uhr

    Habe eine Keule im TK,werde ich ausprobieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche