Putenkeule im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Putenkeulen
  • 2 Zwiebel (mittel)
  • 1 Porree (klein)
  • 2 Mittl. Paradeiser
  • 1 Scheiben Räucherspeck (ca. 5 - 6 mm)
  • 1 Tasse Rindsuppe
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Den Römertopf wässern Die Putenkeulen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Zwiebel sowie die Paradeiser vierteln und als "Gemüsebett" im Römertopf aufbauen. Den Porree in dünne Ringe schneiden und mit dem gewürfelten Speck in den Rt Form.

Den Sauerrahm mit der Rindsuppe durchrühren, dann mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Soße über das Gemüse im Rt Form.

Die Keulen auf das Gemüse legen, Deckel drauf, und zirka 80 min bei 220 bis 230 Grad dünsten.

Dazu passen Langkornreis, Nudeln bzw. (für die Schwaben ;-)) Spatzen **

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenkeule im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche