Putenkeule aus dem Tontopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1200 g Putenoberkeule
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zwiebel
  • 500 g Rosenkohl
  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Teelöffel Hühnerbrühe (Instant)
  • 250 ml Wasser

Den Tontopf ca. 15 min in kaltem Wasser wässern.

Fleisch abspülen und abtrocknen. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben. Schale mit einer Küchenreibe dünn abreiben oder in zarte Streifen schneiden. Zitrone ausdrücken.

Fleisch mit Zitronenraspeln, Salz und Pfeffer einreiben und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Zwiebeln abschälen und in Spalten schneiden. Rosenkohl reinigen, abspülen und abrinnen. Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Würfel schneiden.

Zwiebeln, Rosenkohl und Erdäpfeln im Tontopf vermengen. Lorbeer und Rosmarin dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft würzen. Wasser und Hühnerbrühe dazugeben. Putenkeule darauflegen. Deckel schliessen.

Tontopf auf den Bratrost in das kalte Backrohr stellen. Küchenherd einschalten. Putenkeule zirka 2 Stunden rösten.

Von Zeit zu Zeit Gemüse und Erdäpfeln vorsichtig auf die andere Seite drehen. Nach 1 3/4 Stunden Garzeit den Deckel von dem Kochtopf nehmen und die Putenkeule kross fertigbraten.

Getränk: kühles Bier.

E-Küchenherd: Grad: 225

Gas: Stufe: 4

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenkeule aus dem Tontopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche