Putengulasch mit Basilikum-Paradeiser-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • Basilikum (frisch)
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Zitrone (abgerieben Schale davon)
  • 500 g Putenbrust
  • 1 Paprika, rot, groß
  • 1 Paprika, gelb, groß
  • 1 Paprika, grün, groß
  • 250 g Staudensellerie
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sossenbinder

Für das Pesto Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Basilikum spülen und abtrocknen. Etwas zum Garnieren zur Seite legen. Rest in schmale Streifen schneiden, die Paradeiser in Würfel schneiden und mit dem Knoblauch dem Basilikum und der geriebenen Zitronenschale mischen.

Zugedeckt ziehen. Putenfleisch abspülen, abtrocknen und würfeln. Paprikas würfeln. Sellerie reinigen und in kleine Stückchen schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse hinzufügen, kurz anbraten. Mit 1/2 l Wasser löschen. Aufkochen und 10 Min. bei mittlerer Hitze gardünsten.

Sossenbinder einstreuen und wiederholt aufwallen lassen. Später mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit dem Pesto und Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Zeitbedarf : 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putengulasch mit Basilikum-Paradeiser-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche