Putengulasch in Speck-Senfsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Putenbrust
  • 6 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 3 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Teelöffel Senf (körnig)
  • 200 g Crème fraîche

Eiklar : 56 Gramm

Putenbrust in Würfel schneiden. Bacon in Streifchen schneiden und bei kleiner Temperatur ausbraten. Herausnehmen. Olivenöl zum Speckfett Form und die Putenbrust darin rundum braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Knoblauch enthäuten, klein hacken und hinzfügen. Einen halben l klare Suppe zugiessen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze zirka 45 Min. dünsten, dabei die übrige klare Suppe nach und nach zugiessen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln reinigen und diagonal zirka 3 Zentimeter lange Stückchen schneiden. Senf und Crème fraîche zum Gulasch Form und unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss die Lauchzwiebeln unterziehen und fünf bis sieben Min. im Gulasch erhitzen. D passen: Petersilienkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putengulasch in Speck-Senfsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche