Putengulasch in Paprikarahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 500 g Putengulasch
  • 1 Becher (425 ml) Eierschwammerln
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Paprika (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 250 ml Milch
  • 150 g Schlagobers
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 250 g Bandnudeln
  • Petersilie (gehackt, zum Bestreuen)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Putengulasch spülen. Eierschwammerln abrinnen. Zwiebel abschälen und in Würfel schneiden. Champignons reinigen, spülen und halbieren.

2. Öl erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Schwammerln und Zwiebel hinzufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch und Schwammerln mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Paprika und Paradeismark hinzufügen. Mit 1/2 Liter Wasser, Milch und Schlagobers löschen. klare Suppe untermengen und zum Kochen bringen. Gulasch ungefähr 35 Min. auf kleiner Flamme sieden.

3. Nudeln in kochend heißem Salzwasser 10-12 Min. gardünsten. Gulasch nachwürzen Nudeln abschütten und mit gehackter Petersilie vermengen.

ca. 1 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putengulasch in Paprikarahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche