Putengratin mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Langkornreis
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • 3 Teelöffel Hühnerbrühe (klar)
  • 400 g Putenschnitzel
  • 1 Becher Marillen ( 425 ml )
  • 1 Pk. Fix für
  • Zwiebel-Schlagobers-Henderl
  • 200 g süsses Schlagobers

Langkornreis in Olivenöl unter Rühren glasig weichdünsten. Wasser zugiessen, aufwallen lassen und Klare Hühnerbrühe darin zerrinnen lassen. Alles in eine flache Gratinform befüllen und bei geschlossenem Deckel im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 15 Min. Quellen. Putenschnitzel in Streifchen (ca. 1 cm) schneiden und über den Langkornreis gleichmäßig verteilen. Marillen abrinnen und Saft auffangen. Marillen auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Fix für Zwiebel-Schlagobers-Henderl mit 100 ml Aprikosensaft und süsser Schlagobers durchrühren, über den Auflauf gießen. Im Backrohr weitere 20 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putengratin mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche