Putengeschnetzeltes mit Spinatos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 Porree (Stange)
  • 200 ml Landwein (trocken)
  • 150 g Krem double
  • 500 Ml. Schlagobers
  • 100 g Champignons (frisch)
  • 500 g Putenfilet
  • 30 g Fett

(in Scheibchen geschnitten) (in fingerbreite erbreite Stückchen geschnitten)

Die Spinatos nach Vorschrift 'al dente' gardünsten, auf vier Teller gleichmäßig verteilen und die Teller mit ein paar Stücken Paradeiser verzieren. Während dem Garen der grünen Nudeln, das Fett in einer Bratpfanne erhitzen und wenn es heiß ist, die in Fingerbreite geschnittenen Putenfiletstücke darin anbraten. Die in Scheibchen geschnittenen Schwammerln dazugeben und warten bis diese leicht angedünstet sind. Anschliessend den Porree dazugeben und etwa 2 min unter durchgehendem Rühren weiterbraten. Den sich gebildeten Bratensud aus der Bratpfanne in einen anderen Behälter abdekandieren und den Pfanneninhalt 1/2 Minute unter durchgehendem Rühren weiterbraten. Darauf giesst man den Wein zum Bratgut und lässt alles zusammen etwa eine Minute auf kleiner Flamme sieden. Im Anschluss hieran giesst man das Schlagobers hinzu, gibt die Krem Double hinzu und würzt mit Pfeffer, Salz und ein kleines bisschen Thymian (durch kosten nach Geschmack nachwürzen). Unter durchgehendem Rühren wartet man nun bis sich der flüssige Teil dieses Gemisches einreduziert hat (d. H. bis der Sossenanteil in der Bratpfanne ein kleines bisschen dickflüssig wird). Darauf verteilt man den Pfanneninhalt auf die vier Teller auf denen die Spinatos liegen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putengeschnetzeltes mit Spinatos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche