Putengeschnetzeltes mit Pilzen der Saison

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Putenfleisch:

  • 600 g Puten-Steaks (Schnitzelfleisch)
  • 450 g Eierschwammerl (grob gehackt)
  • 200 g Champignons (dunkle Sorte, frisch wenn möglich)
  • 2 EL Petersilie (gekräuselte Sorte, fein gehackt)
  • 10 ml Zitronensaft (ca. ein Esslöffel)
  • 10 ml Worchestershiresauce Einige Spritzer (ca ein Eßlöffel)
  • 250 ml Rama Cremefine (7 % Fett)
  • 100 ml Leitungswasser
  • 20 ml Weissweinessig (2 Esslöffel)
  • 1 EL Knoblauch (zerdrückt)
  • 1 Stk Zwiebel (weiß, 90 g, fein gewürfelt)

Für den Wildreis:

  • 250 g Wildreis
  • 500 ml Leitungswasser
  • 5 g Salz (für das Wasser)

Für Putengeschnetzeltes die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und in ca. 1,5 cm dicke Mundgerechte Streifen schneiden. Mit der feingewürfelten Zwiebel und dem Knoblauch in eine Schüssel geben.

Mit weißem Pfeffer, wenig Salz und ein paar großzügigen Olivenölspritzern marinieren. Schale wegstellen und ziehen lassen. Nun die Eierschwammerl mit einer Bürste putzen.

Champignons putzen und alles in große Stücke hacken. Frische Petersilie kleinhacken. Das Wasser für den Wildreis mit Zugabe von etwas Salz zum Kochen bringen.

Wildreis hineinschütten und ca. 20 Minuten dünsten. (Bitte Packungsanleitung beachten, da das variieren kann). Inzwischen einen ausreichend großen Topf bei voller Hitze auf der Herdplatte anheizen.

Das marinierte Hühnerfleisch hineingeben und unter starker Hitze anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind und das Fleisch erste Bräune zeigt.

Nun die grobgewürfelten Pilze und die Petersilie hinzufügen und einrühren. Die Pilze lassen nun ihr Wasser. 10 -  Minuten köcheln lassen. Dann das Wasser, vermischt mit dem Weißweinessig hineinrühren.

Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Nun die Farce mit einem Schaumlöffel aus der Flüssigkeit in eine Schüssel geben, abdecken und wegstellen. Die verbliebene Flüssigkeit bis auf sehr wenig Flüssigkeit reduzieren.

Nun Rama Cremfine einrühren, aufkochen lassen. Mit Zitronensaft und der Worcester Shire Soße abschmecken und das Fleisch mit den Eierschwammerln wieder einrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und nur noch bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Nun den Wildreis abseiehen, wenn überhaupt nötig. Mittig auf einen Teller anrichten mit eiem Schopflöffel eine Kule hinendrücken und nun dort einen Schopflöffel vom Putegeschnetzelten hineingeben.

Mit einigen wenigen Petersilienblättern verzieren fertig!

Tipp

Sie können dieses Putengeschnetzeltes Rezept mit Essiggurkerln fein gehackt noch variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Putengeschnetzeltes mit Pilzen der Saison

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 20.09.2015 um 09:03 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 03.10.2014 um 16:36 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 11.09.2014 um 19:26 Uhr

    Traumhaft gut!

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 06.08.2014 um 14:39 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.08.2014 um 12:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche