Putengeschnetzeltes italienische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Putengeschnetzeltes
  • 30 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 0.5 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 100 ml Weisswein
  • 200 g Paradeiser, enthäutet, geviertelt, ohne Samen
  • 1 Paprika
  • 2 EL Crème fraîche bzw. Schlagobers
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Das Putengeschnetzelte im heissen Olivenöl anbraten, ohne dass es jedoch Farbe annimmt. Die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch hinzugeben und weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen. Nun die Tomatenstücke und Paprikawürfel zufügen und alles zusammen etwa 5 Min. auf kleiner Flamme sieden, so dass die Flüssigkeit ein kleines bisschen einkocht.

Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Zum Verfeinern ein wenig Crème fraîche beziehungsweise Schlagobers zufügen. Dazu passt sehr gut ein Naturreis.

2/10/17/index. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Putengeschnetzeltes italienische Art

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.09.2015 um 06:20 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche