Putengeschnetzeltes in Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Putenbrust
  • 6 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1 l Hühnersuppe ((ev. Würfel))
  • 2 Esslöffel Senf (süß)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für Putengeschnetzeltes in Senfsauce den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne auslassen.

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Speck aus dem ausgetretenen Fett nehmen und beiseite stellen. Das Öl dazu in die Pfanne geben und das würfelige Fleisch rundherum anbraten.

Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken und in die Pfanne dazugeben.

Den Speck wieder in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

Die Hühnersuppe dazu gießen und auf kleiner Flamme ca. eine Dreiviertelstunde köcheln lassen.

Senf und Creme fraiche miteinander verrühren und  in das Putengeschnetzelte einrühren. Nochmals abschmecken.

Zum Putengeschnetzeltes in Senfsauce passen Petersilerdäpfel.

 

 

 

 

Tipp

Sie können Ihr Putengeschnetzeltes in Senfsauce mit einer Chilischote verfeinern, wenn Sie es schärfer mögen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Putengeschnetzeltes in Senfsauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.09.2015 um 06:16 Uhr

    super

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 25.09.2015 um 06:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche