Putenfleisch süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust
  • 1 Stk Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stk Paprika (rot, gewürfelt)
  • 1 Stk Zucchini (gewürfelt)
  • 200 g Champignons (gewürfelt)
  • 2 Stk Karotten (in Scheiben geschnitten)
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Chilisauce (süß)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Chilipulver
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Madras Currypulver
  • 2 EL Speiseöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für Putenfleisch süß-sauer das Putenfleisch würfelig schneiden.

Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Das Öl erhitzen und das Putenfleisch auf 2 Portionen darin scharf anbraten. Die verschiedenen Gemüsesorten dazugeben und kurz mitrösten.

Curry, Zucker und Chilipulver dazugeben und für 1 Minute weiterbraten.

Die restlichen Zutaten dazumischen und das Putenfleisch süß-sauer würzig abschmecken.

Tipp

Klassisch serviert man zum Putenfleisch süß-sauer Reis. Aber auch Ebly passt hervorragend dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare18

Putenfleisch süß-sauer

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 25.11.2015 um 16:56 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 13.11.2015 um 10:40 Uhr

    verlockend!

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.11.2015 um 21:00 Uhr

    Klingt absolut lecker - ich freu' mich schon aufs Ausprobieren!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 19.10.2015 um 17:29 Uhr

    schaut sehr verlockend aus

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche