Putenfleisch-Pasteten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pasteten
  • 20 g Leichtbutter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml klare Suppe (vielleicht aus Brühwürfel)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 smallBecher Champignons (ca. 100g)
  • 100 g Tiefgekühlte Krabben
  • 250 g Putenfleischreste
  • 1 Eidotter

Die Pasteten zirka 10 Min. im Küchenherd überbacken.

Währenddessen aus Mehl, Leichtbutter, klare Suppe und Schlagobers eine Helle Mehlschwitze bereiten und mit Dill, Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und Zucker pikant nachwürzen.

Die Champignons abschütten, vielleicht halbieren und gemeinsam mit den aufgetauten Krabben und dem kleingeschnittenen Putenfleisch in der Soße erhitzen.

Darauf mit Eidotter legieren und in die Pasteten befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfleisch-Pasteten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche