Putenfleisch mit Crème fraîche und Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenfleisch
  • 250 g Crème fraîche
  • Sauerrahm; evelntuell ein klein bisschen
  • 2 md Zucchini
  • Schneiden
  • 1 Suppenwürfel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schnittlauch

Putenfleisch in lange schmale Streifchen schneiden. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch 2 min scharf anbraten. Zu dem Fleisch ein wenig Wasser Form, den Suppenwürfel darin zerrinnen lassen, dann die Crème fraîche und den Sauerrahm untermengen, die Zucchini hinzfügen, würzen und dann das ganz so in etwa 15 min leicht wallen.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfleisch mit Crème fraîche und Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche