Putenfleisch mit Champignons und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Vollkornreis
  • 750 g Putenschnitzel
  • 50 g Mehl
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter ((1))
  • 5 Schalotten
  • 500 g Champignons
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 60 g Butter ((2))
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Kirschwasser

Den Langkornreis nach Packungsanleitung kochen.

Das Putenfleisch in Würfel schneiden, in Mehl auf die andere Seite drehen und in dem heissen Öl in einer Bratpfanne rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle bestreuen, herausnehmen und im Backrohr bei zirka 60 °C warm halten.

Butter (1) in einer Bratpfanne zergehen, die der Länge nach geviertelten Schalotten und die mit Saft einer Zitrone beträufelten Champignons hinzfügen und 2 bis 3 Min. weichdünsten. Den in Ringe geschnittenen Porree und den ausgepressten Knoblauch untermengen und 3 Min. ziehen. Mit der Geflügelbrühe löschen, die Petersilie und die Butter (2) untermengen. Die Sauce kremig rühren, mit Salz, ein wenig Zucker, dem Kirschwasser und ein wenig schwarzen Pfeffer nachwürzen.

Den gekochten Langkornreis in eine gefettete Reisringform befüllen, auf eine große Platte stürzen und in der Mitte das Putenfleisch sowie die Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfleisch mit Champignons und Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche