Putenfleisch mit Cashewnüssen und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Putenbrust
  • 200 g Brokkolirosen (blanchiert)
  • 100 g Karotten (in Stifte geschnitten)
  • 100 g Sellerie (in Stifte geschnitten)
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 3 Chilischoten
  • 30 g Cashewnüsse
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 EL Petersilie
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • Koriandergrün (zum Garnieren)

Als Beilage:

  • Langkornreis

Putenbrustfleisch in Würfel schneiden. In einem großen Wok ein klein bisschen Öl erhitzen, Cashewnüsse sowie die Brokkolirosen darin anbraten, folgend herausgeben und zur Seite stellen.

Im übrigen Öl kurz das Putenfleisch anbraten, dann Karotten, Sellerie und Zwiebel dazugeben und ebenfalls anbraten, ein klein bisschen mit Salz würzen.

Braunen Zucker dazugeben und karamellisieren, mit Pfeffer, Knoblauch, gehacktem Chili, Petersilie und Schnittlauch würzen. Mit Suppe und Sojasauce löschen, kurz auf kleiner Flamme sieden.

Vor dem Servieren Nüsse und Brokkoli unterziehen, mit Koriandergrün garnieren. Dazu passt gekochter Langkornreis.

Holzgelagertere Weisswein (No 90) : Quelle : aus Orf-frisch gekocht

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfleisch mit Cashewnüssen und Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte