Putenfleisch In Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenfilet
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 Becher Ananasringe
  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 400 ml Kokosmilch; ungesüsst a.d. Dose
  • 50 ml Honiglikör
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Bund Koriander
  • 400 ml Wasser
  • 6 EL Ananassaft

Putenfilet abbrausen, abtrocknen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln und Paradeiser reinigen,

abspülen und ebenfalls kleinschneiden. Ananasringe abrinnen (Saft dabei auffangen) und in Stückchen schneiden.

Langkornreis in kochend heissem Salzwasser zirka 20 Min. gardünsten. Putenfleisch in heissem Öl

goldbraun rösten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln hinzufügen und 5 Min. mitgaren. Lauchzwiebeln, Paradeiser und Ananas dazugeben. Kokosmilch, Ananassaft sowie den Likör aufgießen und das Ganze in etwa 10 Min. dünsten. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Korianderblättchen überstreuen. Den Langkornreis dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putenfleisch In Kokossauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche