Putenfleisch Im Küchenkräuter-Speck-Mantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1200 g Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Zitrone
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 Bund Rosmarin, Thymian, Oregano
  • Lorbeer
  • 150 g Frühstücksspeck
  • 2 EL Olivenöl

Fleisch abgekühlt abbrausen, abtrocknen und ca. 3cm breite und 6-8 cm lange Streifchen schneiden. Fleisch leicht mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Im heissen Fett von allen Seiten kurz herzhaft anbraten. Fleischstreifen mit Kräutern belegen und mit jeweils einer Scheibe Speck umwickeln. Fleischröllchen aneinander auf ein Blech legen. Die Küchenkräuter mit ein klein bisschen Öl beträufeln. Im aufgeheizten Backrohr (Umluft 200 Grad ) ca. 10 Min. backen.

Dazu: Béchamelkartoffeln mit körnigem Dijonsenf und Saft einer Zitrone abgeschmeckt und grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfleisch Im Küchenkräuter-Speck-Mantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche