Putenfilets mit Kräutercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Karotten (ca. 500g)
  • 1 Spitzkohl ca 750 g
  • 1 Zwiebel
  • Je 1 Bund Kerbel, Schnittlauch und P
  • 200 g Leichter Frischkäse (16% Fett)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Putenfilets a ca 300 g
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • Holzspiesse

Karotten abschälen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Spitzkohl reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden. Zwiebel abschälen, fein würfelig schneiden.

Küchenkräuter abspülen, trockenschueteln und hacken bzw klein schneiden. Mit Frischkäse durchrühren, mit Pfeffer und evtl Salz nachwürzen.

Filets abspülen, abtrocknen. Jeweils eine Tasche einkerben. Mit ca 2/3 Frischkäsecreme befüllen, zustecken und würzen.

1-2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite 7-8 Min rösten. 1 El Öl im Kochtopf erhitzen. Zwiebel darin glasig weichdünsten. Karotten und Kohl kurz mitdünsten. 200 ml Wasser und 1 Tl klare Suppe hinzufügen. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel ca 10 Min weichdünsten.

Filets warm stellen. Bratensatz mit knapp 200 ml Wasser löschen, zum Kochen bringen. 1 Tl klare Suppe und Rest Frischkäse untermengen, kurz einköcheln. Gemüse und Sauce nachwürzen. Fleisch aufschneiden. Alles anrichten. Dazu schmecken neue Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenfilets mit Kräutercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche