Putenfilet im Käsemantel auf Stangenspargel-Spaghettibett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 640 g Putenfilet
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 125 g Stangenspargel
  • 125 g Stangenspargel
  • 60 g Räucherspeckscheiben
  • 170 g Spaghetti
  • 150 g Strauchtomaten
  • 2 Zweig Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Kresse

Vorbereitung (circa 45 min):

Paradeiser abziehen, entkernen, Filets schneiden. Kresse klein schneiden, zwei Eier mixen und mit Salz und Pfeffer würzen, den geriebenen Parmesan einrühren. Räucherspeckscheiben in trockener Bratpfanne eingedreht bei circa 100 bis 110 Grad im Herd abtrocknen. Thymian rebbeln.

Den weissen Stangenspargel von dem Kopf zum Ende abschälen, den grünen Stangenspargel von der Mitte aus bis zum Ende abschälen, je die Enden ein kleines bisschen klein schneiden. Stangenspargel in leicht gesalzenem Wasser mit ein paar Tropfen Öl und einer Prise Zucker al dente machen, in schräge Stückchen teilen.

Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, bemehlen, im Käseteig wälzen und in heissem Olivenöl auf beiden Seiten auf den Punkt rösten, zur Seite ziehen und durchziehen.

Spaghetti in leicht gesalzenem Salzwasser al dente machen, gut abgetropft in eine Bratpfanne in heissem Olivenöl Form, den Stangenspargel dazugeben, mit unterrühren, nachwürzen, Tomatenfilets dazugeben, mit anschwenken, ein kleines bisschen gerebbelten Thymian unterrühren. Die Spaghetti in tiefem Teller anrichten, Putenmedaillons darauf setzen, Speckscheiben darauf legen, mit Kresse überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putenfilet im Käsemantel auf Stangenspargel-Spaghettibett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche