Putencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 2 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Banane
  • 2 Putenschnitzel
  • 125 g Schnellkochreis
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Currypulver
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 EL Kokosette

Zwiebel von der Schale befreien und fein hacken. Putenschnitzel abspülen, abtrocknen und in fingerbreite Streifchen schneiden. Banane von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden. Langkornreis in kochend heissem Wasser nach Packungsanleitung gardünsten.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Putenstreifen darin anbraten. Zwiebel hinzfügen und weich weichdünsten. Bananenstücke zum Fleisch Form und kurz mitdünsten. Curry darüber stäuben und anschwitzen. Mit Salz und Peffer würzen. Crème fraîche hinzfügen. Das Putengeschnetzelte mit dem Saft einer Zitrone würzen. (Wem die sosse nicht flüssig genug ist, kann noch ein wenig Milch oder Schlagobers hinzfügen.)

Kokosette in einer beschichteten Bratpfanne ohne fett hellbraun rösten, unter den abgetropften Langkornreis vermengen und mit dem Geschnetzelten auf zwei Tellern anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Putencurry

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 23.02.2015 um 11:18 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche