Putencurry mit Mango und Reis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Putencurry Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Putenfleisch in ca. 4 cm große Würfel schneiden und mit Salz/Pfeffer würzen.

2 EL Öl erhitzen und das Fleisch 5 Minuten anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. 2 EL Öl erhitzen, Ingwer und Knoblauch anschwitzen, Curry zugeben und mit 200 ml Wasser und der Kokosmilch aufkochen lassen und abgedeckt für 10 Minuten köcheln.

Mango schälen und das Fruchfleisch vom Kern löschen, in 2 cm große Würfel schneiden. Die Stärke mit 1 EL kaltem Wasser glatt rühren. 5 Minuten vor Garzeitende Paprika zum Curry geben.

Nach der Garzeit die Stärke ins köchelnde Curry rühren und 1 Minute weiterköcheln lassen. Mango und Fleisch unterrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Mit Reis anrichten

Tipp

Wer sein Putencurry besonders scharf möchte, würzt es noch mit etwas Chili.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Putencurry mit Mango und Reis

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.11.2015 um 07:31 Uhr

    Interessante Idee mit der Mango.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 10.10.2015 um 10:34 Uhr

    Urlaub mit Messer und Gabel

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.01.2015 um 08:22 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 05.12.2014 um 13:07 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche