Putenbrustfilet von dem Bratrost auf Schinkenwaffeln mit Currypfirsich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Putenbrustfiletscheiben (à 80 g)
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 Pfirsiche (kleine)
  • 0.5 Chilischote
  • 1 EL Pfefferminze
  • 0.5 EL Honig
  • 125 ml Pfirsichsaft
  • 62.5 ml Weisswein
  • 40 g Schinken (gekocht)
  • 125 g Mehl
  • 62.5 ml Schlagobers
  • 2 Eier (klein)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Rapsöl

Putenbrustfilet mit ein wenig Rapsöl, grünen Pfefferkörnern und Rosmarinzweigen eine Nacht lang einmarinieren.

Pfirsiche mit Küchenpapier abraspeln, entkernen und in Spalten schneiden. Chilischote in feine Rollen schneiden.

Minzblätter abzupfen und in Streifchen schneiden. Schinken in feine Würfel schneiden.

Eier, Mehl, Schlagobers und Backpulver zu einem zähflüssigen Teig durchrühren, Schinken dazugeben, mit Salz und Muskatnuss würzen.

Putenfilet mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Bratrost mit ein klein bisschen Öl bestreichen.

Waffeleisen auf höchste Stufe schalten. Waffelteig aufgiessen, Waffel goldbraun fertig backen, Herzstücke schneiden.

Putenfilets auf den Bratrost legen und auf beiden Seiten saftig durchgaren. Rosmarinzweige darauf legen, um den Wohlgeschmack zu verfeinern.

Chilischoten in ein kleines bisschen Rapsöl glasig dünsten. Pfirsich hinzfügen und mit angehen, ebenso Honig und grünen Pfeffer hinzufügen.

alles zusammen mit Curry bestäuben, mit Pfirsichsaft aufgießen und einköcheln. Weisswein hinein Form, zum Schluss die Minze unterziehen.

Anrichten:

Waffelherzen auf flachen Teller legen, Putenfiletscheiben darauf legen. Currypfirsiche anhäufeln und Soße rundherum aufgießen. Mit Minzsträusschen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrustfilet von dem Bratrost auf Schinkenwaffeln mit Currypfirsich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche