Putenbrust mit Rosinen-Apfel-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 160 g Rosinen (ungeschwefelt)
  • 200 ml Orangen (Saft)
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 200 g Stangensellerie
  • 120 g Weissbrot (vom Vortag)
  • 50 g Leichtbutter
  • 30 g Walnüsse
  • 300 g Schlagobers
  • 2 sm Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Putenbrust
  • 4 Scheiben Speck (durchwachsen)
  • 100 ml Rindsuppe
  • 1 Prise Zucker

Rosinen 2 Stunden in Orangensaft einweichen. Abgiessen, Saft auffangen. Hälfte der Rosinen zur Seite legen. Apfel und Sellerie in Spalten bzw. Scheibchen schneiden. Weissbrot würfelig schneiden. In der Hälfte des Fettes anrösten. Walnüsse hacken.

Alles mischen. 100 g Schlagobers und Eier mixen, würzen. Putenbrust mit Salz würzen, in die Mitte eine Tasche schneiden, Füllung locker hineinfüllen. Mit Holzspiesschen feststecken.

Im übrigen Fett 10 Minutenanbraten. Mit Speck belegen, mit Aluminiumfolie bedecken.

Im Backrohr bei 200 Grad in etwa 50 Minutenbraten. Mit ein kleines bisschen klare Suppe und Saft begiessen.

Aluminiumfolie kurz vor Ende der Garzeit entfernen. Fleisch herausnehmen, Speck entfernen. Braten warmstellen. Fond mit restlicher klare Suppe, wenig Wasser und Schlagobers lösen, ein klein bisschen kochen. Restliche Rosinen hinzufügen, in Soße erwärmen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust mit Rosinen-Apfel-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche