Putenbrust mit Lachsfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Blattspinat
  • 0.5 Schweinenetz; bei dem Metzger vorbestellen
  • 150 g Lachsfilet (frisch)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Estragon
  • 500 g Putenbrust ohne Haut
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 8 Safranfäden
  • 2 EL Leichtbutter
  • 2 EL Weizenmehl (Typ 405)
  • 2 EL Kaffeesahne
  • 2 EL Kerbel
  • 4 Kerbel

Den Blattspinat von Stielen befreien, spülen und die Blätter in kochend heißem Wasser blanchieren. Kurz erkaltet abschrecken und abrinnen.

Das Schweinenetz in lauwarmes Wasser legen.

Das Lachsfilet leicht flachklopfen, dann mit wenig Meersalz und. Pfeffer würzen und mit den Estragonblättern belegen. Die Spinatblätter zu einem Rechteck ausbreiten und das Filet in den Spinatblättern einschlagen.

Die Putenbrust in Längsrichtung aufschneiden und leicht flachklopfen.

Den eingewickelten Lachs einfüllen und die Putenbrust wiederholt zusammenschlagen.

Das Schweinenetz auf einer Fläche auslegen, die Putenbrust darauflegen und in das Netz einschlagen. alles zusammen mit Garn zu einer Rolle binden. Die Rolle mit wenig Meersalz und Pfeffer würzen. Einen für das Garen im Herd geeigneten Bräter erhitzen und die Rolle darin anbraten. Dabei tritt das Fett von dem Schweinenetz aus. Überfluessiges Fett entfernen, den Bräter in den auf 200 °C aufgeheizten Herd stellen und die Putenrolle 35 bis 40 min bis zur leichten Bräunung gardünsten.

Die Rolle herausnehmen und in Aluminiumfolie zirka 10 min ruhen.

Die Gemüsesuppe zum Kochen bringen, die Safranfäden hinzfügen und in etwa 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit aus der Leichtbutter und dem Mehl eine Menge durchkneten. Diese zur klare Suppe Form, gut durchrühren und durchkochen, bis die Flüssigkeit gebunden ist. Daraufhin den in der Folie von der Putenrolle ausgetretenen Fond und die Kaffeesahne unterrühren, folgend nicht mehr machen.

Vor dem Servieren den gehackten Kerbel unterrühren. Die Sauce auf vorgewärmte Teller Form und je eine Scheibe Putenbrust dazulegen. Mit Kerbelzweigen garnieren.

Dazu passen weisse und gelbe Rübchen, gedünstete Okraschoten und wilder Langkornreis.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust mit Lachsfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche