Putenbrust mit Chinakohl-Kirschgemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Ausgelöste Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Butter
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Kleines Stück Zimtstange
  • 125 ml Geflügelbrühe
  • 500 g Süsskirschen
  • 40 g Mandelblättchen
  • 600 g Chinakohl
  • 1 Prise Zucker

Die Putenbrust mit Salz und Pfeffer einreiben. Etwa ein Drittel der Butter in einem Bräter schmelzen und die Putenbrust darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten zirka vier Min. anbraten. Die Frühlingszwiebeln abspülen, reinigen, in Ringe schneiden und kurz mitbraten. Daraufhin das Lorbeergewürz sowie die Gewürze dazugeben und mit der Geflügelbrühe löschen. Zugedeckt vierzig Min. dünsten.

In der Zwischenzeit die Kirschen abspülen und entkernen. Die Mandelblättchen in einer trockenen Bratpfanne rösten und wiederholt herausnehmen. ein Drittel der Butter in der Bratpfanne schmelzen und die Kirschen darin kurz schwenken.

Den Chinakohl in Blätter zerteilen, abspülen, trockenschütteln und in Stückchen schneiden. Den Kohl in einem Kochtopf in der übrigen Butter andünsten, bis er zusammenfällt, und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kirschen und die Mandelkerne zum Kohl Form und dann alles zusammen mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die fertig gegarte Putenbrust in Stückchen schneiden, auf Portionsteller gleichmäßig verteilen, mit einem Teil des Bratensafts begiessen und das Kirschgemuese daneben anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust mit Chinakohl-Kirschgemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche