Putenbrust Mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrustfilets
  • 1 Ingwerstück (walnussgross)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke) (gehäuft)
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1.5 EL Zucker
  • Salz
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 sm Ananas
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 1 Prise Weissweinessig

Das Fleisch erkaltet abspülen, abtrocknen und in Würfel von 2cm schneiden. Den Ingwer abschälen und fein raspeln. Sojasauce, Maizena (Maisstärke), Sherry, Ingwer, Zucker und wenig Salz durchrühren. Das Fleisch dazugeben und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde einmarinieren.

Die weissen Blätter und den Wurzelansatz der Frühlingszwiebeln entfernen, die Knollen klein schneiden und vierteln, die hellgrünen Teile in Ringe schneiden, die dunklen zur Seite legen.

Die Ananas aufstellen, oben das Grün und eine 2cm dicke Scheibe klein schneiden. In breiten Streifchen abschälen, verbliebene Augen entfernen, vierteln, die harte Mitte entfernen und das Fruchtfleisch würfelig schneiden.

Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebelviertel und -ringe mit den Ananaswürfeln herzhaft anbraten, herausnehmen. Das Fleisch mit der Marinade dazugeben und unter durchgehendem Wenden 5 Min. rösten. Die Zwiebel-Ananas-Mischung hinzufügen und die klare Suppe aufgießen. Zugedeckt 15 Min. leicht wallen.

Mit Zucker, Salz und Essig nachwürzen. Die dunkeln Teile der Zwiebeln würfelig schneiden, über alles zusammen streuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust Mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche