Putenbrust mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sambal Ölek
  • 2 EL Honig
  • 6 EL Öl
  • 1500 g Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Cidre (trocken)
  • 2 Äpfel, rote
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 EL Sossenbinder, brauner

Knoblauch durch eine Presse drücken, mit Sambal ölek, Honig und 2 El Öl durchrühren. Putenbrust mit Salz würzen und mit der Paste bestreichen.

4 El Öl auf 3 oder evtl. Automatik Kochstelle 12 erhitzen, Putenbrust darin rundum anbraten. In einem offenen Bräter im Backrohr rösten.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 50 bis 55 min

Dabei nach und nach den Cidre hinzugießen.

Aus den Äpfeln die Kerngehäuse ausstechen, Äpfel in Ringe schneiden. Porree diagonal in Scheibchen schneiden. Beides nach 40 Min. zum Fleisch Form.

Nach Ende der Garzeit Soße, durchs Sieb gießen, zum Kochen bringen und mit Sossenbinder binden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und mit den Äpfeln, Porree sowie der Soße zu Tisch bringen. Dazu passen Kartoffelkroketten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche