Putenbrust-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Putenbrust-Lasagne Putenbruststreifen, Toastschinken und Zwiebel in Würfel schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Putenfleisch, Toastschinken und Zwiebel darin anrösten, dann die Champignons und die gehackte Petersilie beigeben und kurz mitrösten.

Vom Herd nehmen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den geriebenen Parmesan im Sauerrahm verrühren. Mit Salz, Pfeffer pikant würzen.

In eine gefettete Auflaufform zuerst zwei Esslöffel Sauerrahm geben, darüber eine Schicht Lasagneblätter und auf diese Schicht eine Schicht eine Schicht Putenfleischröstung.

Etwas Sauerrahm darüber verteilen, dann nochmals jeweils eine Schicht Lasagneblätter und Putenfleisch-Röstung. Mit Lasagneblättern abschließen, den restlichen Sauerrahm darüber gießen und mit den Gouda-Scheiben belegen.

Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180°C etwa 25 Minuten backen. Sollte die Gouda-Schicht zu rasch bräunen, die Auflaufform mit Alufolie abdecken.

Die Putenbrust-Lasagne frisch aus dem Rohr servieren.

Tipp

Zur Putenbrust-Lasagne passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche