Putenbrust in Sherry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Portionen
  • 3 Stangenzeller
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 25 g Butter
  • 4 Putenbrüste
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 6 EL Halbtrockener Sherry (Amontillado)
  • Iso ml süsses Schlagobers Salz, schwarzer Pfeffer

*Sellerie und Frühlingszwiebeln säubern und spülen. Sellerie in Halbmonde, Frühlingszwiebeln quer in feine Ringe schneiden. Einen Teil zum Bestreuen zur Seite stellen.

*Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Putenbrüste darin 4-5 min braun anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Sellerie und Frühlingszwiebeln im Bratfett in etwa 3 min weichdünsten.

*Putenbrüste hinzufügen. klare Suppe und Sherry zugiessen. Aufwallen lassen.

Temperatur reduzieren und das Ganze bei geschlossenem Deckel 20 min leicht wallen, den Deckel ab und zu entfernen.

*Schlagobers unterziehen und kurz miterhitzen. Zu guter Letzt mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den zur Seite gestellten Frühlingszwiebeln bestreut anbieten.

Koch-Tipp:

Braten Sie die Putenbrüste bei hoher Hitze an, damit sich die Fleischporen schnell schliessen.

Zur Abwechslung können Sie ebenso Schweinekoteletts nehmen. Die Garzeit verlängert sich um 10 min.

Servier-Tipp:

Dazu passen Safranreis und ein Tomatensalat mit schwarzen Oliven.

Als Getränk empfiehlt sich ein Weisswein, Einkaufs-Tipp:

Halbtrockenen Sherry finden Sie in der Spirituosenabteilung von gut sortierten Supermärkten bzw. im Fachhandel.

50 g Eiklar 5 g Kohlenhydrate Liter g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust in Sherry-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche