Putenbrust in Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 20 g Butter
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 120 g Trockenpflaumen (entkernt)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Pk. McCain PomPoms à 450 g

Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel abziehen und grob würfelig schneiden.

Öl und Butter in einem Bräter erhitzen und die Putenbrust von beiden Seiten darin anbraten. Zwiebelwürfel hinzugeben, kurz dünsten und ein klein bisschen Wasser aufgießen.

Fleisch im geschlossenen Kochtopf bei mittlerer Hitze in etwa 35 Min. gardünsten. Putenbrust herausnehmen und warmstellen. Bratensatz zermusen, Rotwein aufgießen, einmal zum Kochen bringen.

Trockenpflaumen vierteln und dazugeben, ungefähr 5 min darin erhitzen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zimt nachwürzen und nach Lust und Laune mit in Wasser angerührtem Mehl binden.

PomPoms nach Packungsanleitung kochen. Putenbrust in sl schneiden, mit der Sauce und den PomPoms auf Tellern zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Blattsalat der Saison.

Khb 01/98

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust in Rotweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche