Putenbrust im Speckmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Putenbrust am Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 2 Kohlrabi (400g)
  • 300 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 8 Scheiben Speck (durchwachsen)
  • 400 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Dille
  • 300 g Spatzen
  • 5 EL Schlagobers
  • Spagat

Fleisch abgekühlt abschwemmen und trocken reiben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika rundherum einreiben.

Das Gemüse reinigen, abspülen und abschälen. Kohlrabi vierteln, dann in schmale Scheibchen teilen. Karotten in 2-3 cm lange, dicke Stäbchen schneiden. Zwiebel abziehen und würfelig schneiden.

Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen.

Putenbrust mit Speckscheiben belegen und mit Spagat umwickeln. Fleisch in einem großen Bräter zu Anfang von der Speckseite gut anbraten, dann vorsichtig auf die andere Seite drehen. Zwiebel dazugeben, mit andünsten. Mit klare Suppe löschen.

Den Braten im Herd bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 40 Min. rösten. Die Speckseite zwischendurch mit geschmolzener Butter bestreichen.

Nach 20 Min. das Gemüse dazugeben. Dill abschwemmen, trocken schütteln und die Spitzen klein hacken. Spatzen nach Packungsangabe in Salzwasser gar machen.

Den Braten herausnehmen und das Spagat entfernen. Braten in Aluminiumfolie einschlagen und 5 min ruhen. Gemüse mit Dill, Pfeffer, Salz und Schlagobers durchrühren, kurz erhitzen und nachwürzen.

Putenbrust in Scheibchen schneiden und mit Gemüse, Sauce und den abgetropften Spatzen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust im Speckmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche