Putenbrust im Kartoffelmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Blattpetersilie
  • 1 Becher Büffelmozzarella
  • 1 Ei
  • Geflügelfond
  • 3 Erdäpfeln
  • Mehl
  • Olivenöl
  • 1 Paprika
  • Pfeffer
  • 150 g Putenbrustfilet
  • Salz
  • Paradeismark
  • 1 Zucchini

und ein wenig Mehl darunter ziehen. Die Putenbrust in drei Teile schneiden, mehlieren, in der Kartoffelpanade auf die andere Seite drehen und in Olivenöl goldgelb rösten. Die Zucchini in Scheibchen schneiden.

Die Paprika halbieren und entkernen und mit einem Ausstecher Kreise ausstechen. Diese gemeinsam mit den Zucchinischeiben in Olivenöl rösten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zucchinischeiben ringförmig am Tellerrand anrichten und mit je einer Scheibe Büffelmozzarella überdecken. Dann die Paprikakreise auf den Mozarella legen. Die übrige Paprika mit Paradeismark und Geflügelfond zu einer Soße zubereiten. Das Fleisch in der Tellermitte anrichten und die Soße darüber Form. Zum Schluss mit gehackter Blattpetersilie garnieren.

Barrique, Vin de Pays des cotes de Thongue in Frankreich.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Putenbrust im Kartoffelmantel

  1. rudi1
    rudi1 kommentierte am 06.01.2014 um 18:34 Uhr

    Schmeckt ausgezeichnet!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche