Putenbrust Gärtnerin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1200 g Putenbrust
  • Salz
  • 2 sm Porree (Stange)
  • 2 sm Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Karotten, junge
  • 100 g Zuckerschoten
  • 150 ml Hühnersuppe (heiss)
  • 150 g Joghurt
  • Kerbelblättchen nach Wahl

Schalotten sehr fein würfeln und mit Sojasauce, Sherry, Honig, Cayennepfeffer und ein Viertel Erdnussöl genau durchrühren. Die Putenbrust damit bepinseln und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde einmarinieren.

Herd auf 200 Grad vorwärmen. Restliches Öl in einer Reine erhitzen, Putenbrust einfüllen, kurz anbraten und mit Salz würzen. 40 Min. im Herd rösten, dabei immer wiederholt mit dem heissen Öl begiessen.

Das Gemüse reinigen und abspülen. Den Porree in Ringe, die Zucchini in große Stückchen schneiden. Paprika reinigen und vierteln. Die ganzen Karotten zum Fleisch Form, die Hälfte der klare Suppe aufgiessen und das Ganze 10 Min. im heissen Herd gardünsten. Gemüse und die übrige klare Suppe zugfuegen und weitere 10 Min. gardünsten.

Die Putenbrust herausheben, auf eine Platte Form und mit dem Gemüse umlegen. Den Bratensatz mit dem Joghurt lösen und die Sauce separat anbieten. Mit Kerbel überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust Gärtnerin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche