Putenbrust-Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • Öl (ein kleines bisschen)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Korianderblätter
  • Ersatzweise glatte
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Paradeismark

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Putenbrust wird durch den Fleischwolf gedreht oder evtl. in der Küchenmaschine zerkleinert. Ziehen Sie die Zwiebel sowie den Knoblauch ab; beides wird sehr fein gehackt. Dünsten Sie Knoblauch und Zwiebel in wenig heissem Öl an. Währenddessen vermischen Sie Küchenkräuter, Semmelbrösel, Hack, Salz und Pfeffer zu einem pikanten Fleischteig. Formen Sie mit bemehlten Händen Bällchen, die Sie im heissen Butterschmalz rundum knusprig rösten. Die Fleischtomaten werden heiß überbrüht, gehäutet, geachtelt und von den Kernen befreit. Anschliessend in Würfel schneiden Sie das Tomatenfleisch und es in der heissen Butter zerrinnen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paradeismark herzhaft nachwürzen und zu den Fleischbällchen zu Tisch bringen.

Zuspeisen: Pommes Frites, Langkornreis oder ebenfalls Nudeln.

Kalorien je Person: ca. 300 Kosten je Person: ca. Dm 3, 20

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust-Bällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche