Putenbrust auf lauwarmem Apfelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust
  • 4 Äpfel (aromatisch)
  • (z.B. Cox Orange)
  • 1 EL Maiskeimöl
  • 2 EL Butter
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Zimt
  • 2 EL Rosinen
  • Cayennepfeffer
  • 1 Gewürznelken
  • 1 EL Frische oder evtl.
  • 0.5 Teelöffel Thymianblätter (getrocknet)
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Balsamicoessig

Die Putenbrust mit Zimt, Pfeffer, Jodsalz und Cayennepfeffer einreiben. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Putenburst rundherm darin anbraten. Die Temperatur reduzieren, die Butter und die Rosinen hinzfügen. Die Putenbrust eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze rösten. In der Zwischenzeit die Äpfel von dem Kerngehäuse befreien, halbieren undin Scheibchen schneiden. Die Putenbrust aus der Bratpfanne nehmen, in Aluminiumfolie einschlagen und nachziehen.

Die Äpfel in den Bratenfond Form, die Nelke und den Thymian zufügen und ca. 3-5 min unter Wenden rösten, dass sie noch Biss haben. Mit Balsamessig-Zucker, Essig, Jodsalz und grob gemahlenem schwarzen Pfeffer nachwürzen.

Die Putenbrust in Scheibchen schneiden und auf den Äpfeln anrichten.

Nährwerte je Einheit:

Kilokalorien: 379

Kilojoule: 1583

Eiklar/g: 31

Kohlenhydrate/g: 29

Fett/g: 15

Broteinheiten: 2, 5

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenbrust auf lauwarmem Apfelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche