Puten-Zwiebel-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Putenbrust
  • 3 EL Frische Küchenkräuter (Oregano, Petersilie, Thymian)
  • 1 Chilischote
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Küchenkräuter (zum Garnieren, frisch)

Putenbrust würfeln. Küchenkräuter und Chilischote klein hacken. Putenstücke mit einer Mischung aus ein kleines bisschen Olivenöl, zerdrücktem Knoblauch, Kräutern und Chilischote einreiben und eine halbe Stunde einmarinieren. Zwiebeln von der Schale befreien und in grössere Stückchen zerteilen.

Etwas Olivenöl erhitzen, Fleisch abrinnen, in Olivenöl ein paar min scharf anbraten und mit Mehl stauben. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln im Bratensatz kurz anschwitzen, mit Gemüsesuppe löschen und mit dem Fleisch bei mittlerer Hitze etwa 15 min bei geschlossenem Deckel dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit frischen gehackten Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Zwiebel-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche