Puten-Wraps

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Topfen
  • 1 sm Eisbergsalat
  • 2 Paradeiser
  • 100 g Salatgurke
  • 4 Tortillafladen
  • 200 g Putenbrust (geräuchert)

1. Tomatenketchup und Topfen vermengen. Blattsalat halbieren, Stiel entfernen, Blätter in breite Streifchen schneiden. Paradeiser in kleine Würfel, Gurke zu Beginn in Scheibchen, dann in zarte Streifen schneiden.

2. Herd auf 100 °C erhitzen. Tortillafladen im Herd 10 Min. erwärmen. Auf der Fläche ausbreiten. Jede Tortilla erst mal mit Sauce bestreichen. Danach mit 3 bis 4 Scheibchen Putenbrust belegen. Blattsalat, Paradeiser und Gurke darüber gleichmäßig verteilen. Fladen zu einem Wrap zusammenrollen.

Wraps am besten leicht warm zu Tisch bringen. Putenbrust lässt sich mit allerlei Saucen und Gemüse befüllen.

html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Wraps

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche