Puten-Schaschlik Mit Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 sm Paradeiser
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Petersilie (eventuell mehr)
  • 1 EL Paradeiser-Tomatenketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Tabasco
  • 1 Paprika (z.B. gelb) in etwa 200 g
  • 100 g Putenschnitzel, auch Schweineschnitzel
  • 0.5 Teelöffel Öl
  • 1 Fladenbrot
  • 2 Holzspiesse

1. Paradeiser abspülen. 4 Paradeiser fein würfeln. Zwiebel abschälen und halbieren. Eine Hälfte hacken, Rest noch mal halbieren. Petersilie abspülen und hacken. Paradeiser- und Zwiebelwürfel mit Tomatenketchup und der Hälfte der Petersilie durchrühren. Mit Salz und Tabasco feurig nachwürzen.

2. Paprika reinigen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden. 2 Paradeiser vielleicht halbieren. Fleisch abspülen, abtrocknen und grob würfeln. Mit Paradeiser, Paprika- und Zwiebelstücken abwechselnd auf Spiesse stecken.

3. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Spiesse darin rundum 6-8 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fladenbrot und Salsa anrichten. Mit dem Rest der Petersilie überstreuen.

Extra-Tipp:

Das Puten-Schaschlik ist ein "schlanker" Snack für die Mittagspause, z.B. im Büro, denn es schmeckt ebenso abgekühlt und lässt sich gut mitnehmen. Brot und Salsa separat verpacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Schaschlik Mit Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche