Puten-Paradeiser-Spiesse Mit Topfen-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Putenbrust
  • 6 Cherrytomaten (ca. 75g)
  • 4 Petersilie (zum B. glatte)
  • 5 Oliven (entsteint)
  • 1 Teelöffel (5 g) Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Topfen (mager)
  • 2 EL Mineralwasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lauchzwiebel
  • 4 Holzspiesse

1. Fleisch abspülen, abtrocknen und grob würfeln. Paradeiser abspülen. Petersilie abspülen, abtrocknen und die Blättchen abzupfen. Hälfte hacken. Oliven, Paradeiser, Fleischwürfel und Petersilblättchen abwechselnd auf Holzspiesse stecken.

2. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Spiesse darin zirka 10 min rundum rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Topfen und Mineralwasser glatt rühren. Knoblauchzehe häuten und hacken. Lauchzwiebel reinigen, abspülen und in Ringe schneiden.

4. Lauchzwiebel, Knoblauch und gehackte Petersilie unter den Topfen rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Spiesse und Topfen-Dip anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Paradeiser-Spiesse Mit Topfen-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche