Puten-Gyros

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Putenbrust
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl ((1))
  • 1 EL Öl ((2))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (rosenscharf)
  • 1 Melanzani (gross)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Bund Petersilie
  • 200 g Sauerrahm (10% Fett)

Putenbrust in mundgerechte Stückchen schneiden. 2/3 der Knoblauchzehen klein hacken. Fleisch mit dem Knoblauch, Öl (1), Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen.

Melanzani in Würfel schneiden, mit Salz würzen, 5 Min. ziehen. Auf ein Küchentuch Form, abtrocknen.

Zwiebel in Ringe schneiden (ein paar zur Deko weglegen). Backofengrill oder Backrohr vorwärmen (225 °C ). Fleisch mit der Melanzani und den Zwiebeln vermengen, auf ein Blech oder in eine große feuerfeste Form Form, 15 bis 20 Min. grillen, bis das Fleisch schön kross ist, dabei 2 bis 3 mal auf die andere Seite drehen.

Petersilie hacken. Sauerrahm mit dem übrigen Öl (2) glattrühren, 3/4 der Petersilie und gepresste übrige Knoblauchzehen unterziehen. Dip mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Fleisch mit übrigen Zwiebelringen und Petersilie garnieren.

Dazu: Gnocchi oder Kräuterspätzle

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Puten-Gyros

  1. omami
    omami kommentierte am 07.02.2015 um 10:03 Uhr

    Köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche