Puten-Curry mit Reis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Basmatireis
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 600 g Putenschnitzel
  • 1 Handvoll Cashewkerne (gesalzen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Curry
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Wasser

Für das Putencurry zuerst den Reis nach Anleitung garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Cahsewekerne hacken.

Putenfleisch waschen, abtrocknen, in Streifen schneiden und in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten.

Zwiebel und Knoblauch hinzufügen, salzen und pfeffern. Mit Curry abstauben. Wasser und Kokosmilch eingießen. Unter Rühren aufkochen.

Etwas kochen lassen. Noch einmal abschmecken und das Putencurry mit Cashekernen bestreut und mit Reis servieren.

Tipp

Falls Sie keine Cashewkerne haben, können Sie für das das Putencurry mit Reis auch z. B. Erdnüsse verwenden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Puten-Curry mit Reis

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 11.09.2015 um 07:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche